SOLUNAT Nr. 16 (ehemals Nr. 16 Renalin)


Zur Anwendung und Dosierung fragen Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker!

Apotheken-Bestellnummer (PZN)

50 ml (N1)PZN 2941304
100 ml (N2)PZN 2941497

Herstellung im Laboratorium SOLUNA

Spagyrische Rhythmisierung nach Alexander von Bernus. Verwendung signaturintensiver Heilpflanzen aus dem SOLUNA-Heilpflanzengarten.

Originalrezeptur nach Alexander von Bernus — seit 1921

Spagyrische Komplextinktur durch Extraktion von:

  • Bärentraubenblätter
  • Birkenblätter
  • Goldrutenkraut, echtes
  • Hauhechelkraut
  • Hauhechelwurzel
  • Hirtentäschelkraut
  • Petersilienfrüchte
  • Petersilienwurzel
  • Queckenwurzelstock
  • Schachtelhalmkraut

im Extraktionsmedium bestehend aus:

  • Destillat aus wässrig-ethanolischem Mazerationsrückstand des Vorzyklus und gereinigtem Wasser
  • Besenginsterblüten-Kupferlösung D1 als spagyrische Urtinktur nach Bernus
  • Ethanol 96%

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt und Apotheker!

Rezepturbestandteile aus dem Laboratorium SOLUNA